Mit ssc.service organisieren sich technische Dienstleister. Sie bilden den Kundendienst, Vertrags­verwaltung und Projektmanagement integriert ab. Sie führen mit der Lösung den Lebenszyklus der von Ihnen installierten Geräte beim Kunden und bieten dem Kunden auf dieser Basis einen jahrelangen, herausragenden Service.


Wartung und Support sensibler Messgeräte, medizinischer Apparate und Laborgeräte
Vertrieb, Überwachung und Wartung von Großmaschinen, elektrischen Anlagen und
Telekommunikationssystemen
Vertrieb, Montage und Wartung von Klimaanlagen, Heizungsanlagen und
Lüftungssystemen.

ssc.site ist die Branchenlösung für IT-Unternehmen und Systemhäuser. Es erweitert die Basis von Microsoft Dynamics NAV. Schnittstellen zu Distributoren sind enthalten. Vollständige Nachvollziehbarkeit von Aufträgen, Dienstleistungsaufträgen, Hardware-Changes, Tickets Lieferanten- und Kundenverträgen macht ssc.site für seine Nutzer wertvoll.


ITIL-konforme Prozesse für Softwarehäuser (ISV oder VAR), Systemhäuser, Systemintegratoren und IT-Projektdienstleister
Kundendienst und Verkauf von Hardware für Systemhäuser mit regionalem Fokus sowie für ComTeam-Mitglieder

Dynamics NAV ist Microsofts Standard-ERP-Software für den Mittelstand. Die Lösung garantiert strukturiertes Arbeiten. Vom Vertrieb, über Einkauf, Produktion und Lagerhaltung bis in die Finanzbuchhaltung. Softscape führt die Software zusammen mit Ihnen ein, passt das System - auf Wunsch - an Ihre speziellen Bedürfnisse an.


Auftragsabwicklung bis Finanzbuchhaltung für produzierende Unternehmen und Handel

Support / Teamviewer

Datenschutz-News

Auch wenn die Bundesnetzagentur vorerst die Vorratsdatenspeicherung gestoppt hat, bleibt den Ermittlungsbehörden immer noch der Griff zur nicht minder...

Weiterlesen

Das deutsche Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung (kurz Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG) gegen Hassbotschaften im Internet von...

Weiterlesen

In Manchester hat ein Wlan-Betreiber merkwürdige Vertragsbedingungen in seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen und 22000 Menschen haben...

Weiterlesen